Liebe Gäste,

schön, dass Sie bei uns sind! Wir wünschen Ihnen eine angenehme Zeit in unserem Haus und bitten gleichzeitig um Ihr Verständnis bezüglich der aktuellen Auflagen im Bezug auf die Gastronomie durch das Land NRW. Im Sinne aller Risikogruppen nehmen wir diese Auflagen sehr ernst.

Außerdem möchten wir Sie bitten, Ihre Rechnung bargeldlos, am liebsten per EC-Karte zu begleichen.

Bitte bleiben Sie gesund und optimistisch!
Ihre Familie Ernst und Team

Öffnungszeiten

  • Montag & DienstagRuhetag
  • Mittwoch12.00 – 16.00
  • Donnerstag17.30 – 22.00
  • Freitag17.30 – 22.00
  • Samstag12.00 – 22.00
  • Sonntag12.00 – 21.00

Die Alte Fähre

Seit 1867 beliebt als Anlaufstelle und Treffpunkt

Das Gasthaus „Alte Fähre“ wurde 1867 von Herrn Josef Wallraff erbaut. Der Bau war zunächst einstöckig und hieß „An der Wasserkante“.
Damals verband hier eine Fähranlegestelle die beiden Ruhrufer miteinander. Viele Fährmänner kehrten folglich regelmäßig im Gasthaus ein, um sich hier bei zünftigem Essen und Bier zu stärken. Die Fahrscheine für die Fähre erhielt man übrigens im Eingangsbereich der heutigen „Alten Fähre“.

Kochen ohne Knochen

Die vegetarische und vegane Küche ist uns eine Herzenssache und wir freuen uns immer wieder wie kleine Kinder, wenn nicht nur unsere tierischen Speisen, sondern und vor allem auch, unsere Veganen Gerichte Geschmack bei unseren Gästen finden!

Gutschein als Geschenk

Ach ja, wie wäre es denn eigentlich mit einem Essens-Gutschein als Geschenk? Die Gutscheine sind bei uns im Lokal zu den Öffnungszeiten erhältlich.
Gerne schicken wir diese auch zu Ihnen nach Hause.

Vorspeise

Hauptgang

Dessert

Getränke